Was Sie beachten sollten, wenn Sie einen Badezuber kaufen

Was Sie beachten sollten, wenn Sie einen Badezuber kaufen

Eine der ersten Überlegungen eines Hausbesitzers, der über den Kauf eines Badezubers oder Gartensauna nachdenkt, sollte der Verfügbarkeit von Elektrizität gelten. Badetonnen erfordern einen eigenen elektrischen Stromkreis vom Verteilerkasten. Deswegen muss die Distanz vom Stromverteiler berücksichtigt werden, ob die Kabel überirdisch, unter der Veranda oder unterirdisch verlaufen, und ob der Hauptverteiler die 200 Ampere Belastung aushält. Lokale Bauverordnungen können die Installation ebenfalls beeinträchtigen, da diese Badetonnen in manchen Gebieten an einen separaten Verteiler angeschlossen werden müssen. Daher ist eine holzbefeuerte Badetonne praktisch. Alles, was Sie für diese brauchen, ist ein Packen von qualitativem Holz.
Ein weiterer Faktor, der die Platzierung der Badetonne beeinflusst, besteht darin, ein entsprechendes Fundament zu finden oder zu errichten. Badezuber erfordern ein Beton- oder Backsteinfundament. Die ästhetisch ansprechendste Option ist es, diese Badetonnen in der Nähe der Terrasse in den Boden einzulassen, was schnellen Zugang von der Veranda in die Badetonne erlaubt. Eine andere Möglichkeit besteht darin, Beton zu vergießen oder eine Backsteinplattform zu verlegen, aber das ist mit zusätzlichen Kosten verbunden. Wenn Ihre Veranda oder irgendein Abschnitt aus Backstein oder Beton in Ihrem Garten als Fundament dienen kann, wird es Ihnen eine Menge Geld sparen, wenn Sie den Badezuber dort installieren.
Die Naturkräfte sind ebenfalls ein wichtiger Faktor, den es zu beachten gilt. Die Windrichtung ist ein wichtiger Punkt in allen Klimazonen, da sogar warmer Wind auf nasser Haut unangenehm sein kann. Daher sollte die Badetonne im Windschatten des Hauses, eines Zaunes oder von Büschen und Bäumen platziert werden. Schnee ist ebenfalls ein wichtiger Gesichtspunkt. Wenn Ihr Hinterhof viel Schnee abbekommt, dann ist es eine gute Idee, Ihre Badetonne im Schutz eines Überbaus oder eines Außenraumes zu platzieren. Als Alternative können Sie auch eine qualitativ hochwertige Badetonnenabdeckung kaufen, die dafür hergestellt wurde, dem Gewicht des Schnees zu widerstehen und die Badetonne gegen Frost zu isolieren.
Die Privatsphäre kann auch ein Anliegen sein. Sie sollten beim Platzieren Ihres Badezubers bedenken, dass Ihre Privatsphäre durch Ihr Haus, einen Zaun oder durch Pflanzen geschützt wird. Wenn Ihre Privatsphäre eine Priorität für Sie ist, dann kann ein Außenraum die beste Lösung darstellen. Ein Badezuber mit zusätzlicher Abdeckung und Zubehör ist einer der besten Wege, Ihren Hinterhof oder Garten zu veredeln. Egal ob Sie sich dafür entscheiden, eine abgeschlossene private Oase zu errichten, oder für eine Veranda-Badetonne, die Sie mit Ihren Gästen teilen, es wird Ihrem Garten Klasse und Erholungswert verleihen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.